Monatliches Archiv: Dezember 2016

3 Gebäude zum Preis von einem: MFH im Zentrum von Söhlde

Zum Verkauf steht ein Wohnkomplex aus 3 aneinandergereihten Gebäuden für Selbstnutzer, Gewerbetreibende oder Kapitalanleger. Ebenso ist eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus unkompliziert umsetzbar. Die Raumaufteilung bietet eine ideale Basis für ein familiäres, gut vermietetes, vermietbares oder eigengenutztes Miteinander in 3-4 abgeschlossenen Wohneinheiten sowie ehemaligem Gewerbeanbau (Ausbaureserve für 2 weitere Wohnungen), der derzeit als Lager genutzt wird. Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 253 qm zzgl. weiterer Nutzflächen von über 100 qm. Der Kaufpreis gilt für alle 3 Gebäude zusammen, die auf einem 595 qm großen Flurstück liegen.

  • Zollstraße 23
  • 31185 Söhlde
  • Zimmer: 10,00
  • Wohnfläche ca.: 253,00 m²
  • Kaufpreis: 139.000,00 EUR
  • Haustyp: Mehrfamilienhaus
  • Grundstücksfläche ca.: 595,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 100,00 m²
  • Etagenanzahl: 2
  • Baujahr: 1920
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Gas-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergiebedarf: 259,20 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: H
  • Einliegerwohnung: Ja
  • Vermietet: Ja

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Ausstattung:

Fronthaus:

  • Zweifamilienhaus mit 2 abgeschlossenen Wohneinheiten
  • Vordereingang für Wohnung im EG
  • separater Nebeneingang für Wohnung im OG
  • Wohnung EG ca. 68 qm, seit 02/2013 vermietet
  • Wohnung OG ca. 65 qm, seit 07/2014 vermietet, zum 01.03.2017 leer stehend
  • beide Wohnungen mit Gastherme ausgestattet

Mittelhaus:

  • Wohnung EG ca. 66 qm, frisch leer stehend, separater Eingang, Einbauküche, niedrige Deckenhöhe Wohnfläche OG ca. 54 qm – ) Zusatzfläche für Wohnung OG aus Fronthaus
  • Hausflur
  • Gastherme
  • Anbau (ca. 1900):
  • Lager, ehem. Gewerbefläche (Schlachterei)
  • ggf. Ausbaureserve für 2 weitere Wohnungen
  • sanierungsbedürftig

Allgemein:

  • Giebel Fronthaus erneuert
  • Heizung über Gasthermen
  • Isolierverglasung
  • großer Hof mit Parkflächen, z.T. gepflastert, z.T. Split
  • Satteldächer mit Ton-u. Betonziegeleindeckung
  • kleiner Vorgarten
  • kleine Rasenfläche
  • Gartenlaube/Unterstand
  • Brunnenanschluss

Lage:

Mitten im Zentrum von Söhlde gelegen. Söhlde ist eine Gemeinde im äußersten Nordosten des Landkreises Hildesheim; sie grenzt an die Landkreise Peine und Wolfenbüttel sowie an die Stadt Salzgitter. Ideal geschnittenes Grundstück im Zentrum mit guter Verkehrsanbindung. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle etc. sind in wenigen Minuten erreichbar.

Sonstiges: Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Mieteinnahmen auf Anfrage. Grundrisse, Lageplan und Energieausweis liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Aufgrund der Teilvermietung werden ab Mitte Januar ca. 1-2 x im Monat feste Bündeltermine angeboten. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen.

Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BvfI sowie DGSV-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.