PMBlifestyle

Leben, Lifestyle und mehr

News

Peine-Ost: bodenständiges EFH mit Garage in begehrter Lage

Gunzelinstraße 104
31224 Peine
Zimmer: 5,50
Wohnfläche ca.: 105,00 m²
Kaufpreis: 139.000,00 EUR

Zum Verkauf steht ein eher kompaktes, ca. 1936 massiv erbautes und über die Jahre stetig angepasstes Einfamilien-Wohnhaus mit Teilkeller, Garage und Schuppen.

  • Haustyp: Einfamilienhaus (freistehend)
  • Grundstücksfläche ca.: 442,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 45,00 m²
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Gepflegt
  • Baujahr: 1936
  • Qualität der Ausstattung: Normal
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 2010
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Gas-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergieverbrauch: 185,40 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: F
  • Bezugsfrei ab: 15.02.2018
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Im EG befindet sich ein durch Durchbruch vergrößertes Wohnzimmer, die Küche, ein Nebenraum mit Terrassenzugang, ein kleineres Bad mit Dusche, ein Flur mit Vorratsnische sowie der HWR (Waschküche) mit Nebeneingang.Im OG befinden sich 2 Schlaf-oder Kinderzimmer, ein Flur, ein kleines WC sowie ein offener Giebellraum, der ideal als Hobbyzimmer geeignet ist, aber auch als Schlafraum genutzt werden kann. Die gesamte Wohn-Grundfläche beträgt inkl. anteilger Terrasse rd. 105 qm. Weitere rund 45 qm Nutzfläche (Teilkeller, Garage mit Schuppen) bieten ausreichenden Stauraum. Der Keller besteht lediglich aus einem Raum und ist gut für Vorräte nutzbar. Hier ist zudem auch die Gasheizung installiert.

Das zentral gelegene Grundstück in sehr beliebter Oststadtlage von Peine bietet einen gepflasterten Vorhof, einen schönen Vorgarten und erreicht durch die rückwärtige Holzterrasse sowie den überdachten Bereich zwischen Rundbogen, HWR und Garage mit Nebeneingang einen hohen Freizeitwert mit schöner Aufteilung. Hinter der Garage befindet sich ein integrierter Schuppen der sowohl als Werkstatt, als auch für Gartengeräte, Fahrräder & Co. geeignet ist. Zur genauen Raumaufteilung wird auf die beigefügten Grundrisse verwiesen. Das Objekt ist gepflegt und nach Auszug des Mieters zum 31.01.2018 ab ca. 15.02.2018 verfügbar und zügig bezugsfertig. Eine Neuvermietung ist nicht gewünscht, nur der Verkauf.

Ausstattung:

  • Massivbau
  • Giebelseiten verklinkert und gedämmt (Haacke, 1995, 32.000,- DM)
  • Vorder-und Rückseite verputzt und weiß gestrichen
  • Teilkeller (1 Raum)
  • Einzelgarage aus ca. 1961, massiv, davor ein Pkw-Stellplatz
  • Eingangsbereich mit gläsernem Vordach
  • Satteldach aus ca. 1982, gedämmt ca. 1986, 2 x Schornstein 2009
  • Wohnzimmer mit Durchbruch
  • Fenster: Doppelisolierverglasung im Mix (z.T. Kunststoff, z.T. Holz), alle bereits erneuert (u.a. 2002, 2010, 2016)
  • erneuerte Terrassentür (Kunststoff-Isolierverglasung)
  • Gasheizung Vaillant ca. 1998, teilerneuerte Heizkörper
  • Stromanschluss 2004 erneuert
  • großer HWR (Waschküche) mit Nebeneingang
  • offener Giebelraum im OG
  • Fußboden Laminat, OG Teppich
  • rückwärtige Holzterrasse aus 2010
  • Schuppen an Garage
  • Zufahrt/Stellplatz gepflastert
  • Dachboden, gedämmt, in Standhöhe über Einschubtreppe, ggf. ausbaubar mit Zugang vom
  • offenen Giebelraum
  • schöner Vorgarten
  • teilüberdachter Innenhof zwischen Garage und Waschküche mit Rundbogen vor und hinter das Haus
  • hochwertiger, erneuerter Metallzaun
  • Brunnenanschluss
  • zentrale, sehr beliebte Lage

Lage:

31224 Peine, beliebte Lage in der Oststadt, Landkreis Peine. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Banken, Autobahnauffahrten (A2) etc. sind schnell und sogar fußläufig erreichbar. Peine ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie. Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km². Sonstiges: Das Objekt ist gepflegt und nach Auszug des Mieters zum 31.01.2018 ab ca. 15.02.2018 verfügbar und zügig bezugsfertig. Eine Neuvermietung ist nicht gewünscht, nur der Verkauf. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte 442 m² – Grundstück, also EFH mit Garage und Schuppen (keine Erbpacht oder dergleichen, kein Denkmalschutz).

Das Objekt ist gepflegt und schnell bezugsfertig. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Lageplan, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

„Jägerdomizil“: besondere Immobilie auf 2.670 m² Peiner Land

Eilhart-von-Oberg-Straße 21
31224 Peine
Zimmer: 7,50
Wohnfläche ca.: 259,00 m²
Kaufpreis: 299.000,00 EUR

Zum Verkauf steht eine einmalige Gelegenheit im Peiner Land. Das ehemalige Jägerdomizil im Stile eines kleinen Herrenhauses mit Mansardenwalmdach wurde als großzügiges Zweifamilienhaus in Massivbauweise errichtet und liegt auf herrlich großem Naturgartengrundstück mit 2.670 m² (!!!) Größe in beliebter Ortslage von Duttenstedt im Peiner Land.

  • Haustyp: Besondere Immobilie
  • Grundstücksfläche ca.: 2.670,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 104,00 m²
  • Schlafzimmer: 5
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Renovierungsbedürftig
  • Baujahr: 1860
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 1990
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Etagenheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Energieverbrauchskennwert: 139,70 kWh/(m²*a)
  • Bezugsfrei ab: Vorlaufzeit mind. ½ Jahr
  • Als Ferienwohnung geeignet: Ja
  • Einliegerwohnung: Ja
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 3

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Das Objekt mit 3-Raum-Gewölbekeller wurde ca. 1860 errichtet und über die Jahre, insbesondere 1976, weiter um- und ausgebaut. Es ist renovierungsbedürftig und teilsanierungsbedürftig bei insgesamt gutem baulichen Zustand.

Die Raumaufteilung bietet eine ideale Basis für ein familiäres Miteinander in 2 abgeschlossenen oder auch gemeinsam genutzten Wohneinheiten auf insgesamt rund 363 m² Wohn- und Nutzfläche zzgl. Nebengebäude.

Zwei teilüberbaute Einzelgaragen in Massivbauweise und davor 2 Pkw-Stellplätze auf gepflastertem Vorhof befinden sich direkt neben dem Haus. Eine weitere Garage befindet sich am Ende des Grundstücks. Die neben dem Haus gelegenen Garagen wurden 1976 zum Teil mit Wohnraum überbaut und das OG dadurch erweitert.

Auf dem naturnahen Grundstück befindet sich ebenso ein massives Nebengebäude mit Stallanbau, Werkstatt und Jägerzimmer mit Kamin. Die reine Wohnfläche beträgt aktuell ca. 259 m²; die

Nutzfläche (Keller, Garagen vorn inkl. Vorraum) weitere ca. 104 m², weshalb die gesamte Wohn- und Nutzfläche ca. 363 m² beträgt. Das Nebengebäude ist hier sogar noch nicht mit hinzu gerechnet. Das Grundstück bietet auf 2.670 m² mit viel Platz und Rasenfläche sicherlich höchsten Freizeitwert, wobei eine Teilung und weitere Bebaubarkeit bereits 2008 einmal Thema war. Die damalige Bebauungsplanung liegt vor und kann mit übermittelt werden.

Das Objekt ist im OG noch vom Eigentümer bewohnt. Eine Übergabe des EGs ist flexibel abstimmbar, für das OG wird Vorlaufzeit benötigt. Zur genauen Raumaufteilung wird auf die Grundrisse verwiesen.

Ausstattung:

  • Massivbau mit Geschichte
  • Jägerdomizil im Stile eines kleinen Herrenhauses
  • seltenes Mansardenwalmdach
  • 2 Wohneinheiten
  • Gewölbeteilkeller mit 3 Räumen und Räucherei
  • Anbau 1976
  • 2 massive Einzelgaragen neben dem Haus, 1 Fertiggarage am Ende des Grundstücks, 2 gepflasterte
  • Stellplätze davor, 1 rückwärtiges Tor zur Durchfahrt auf das Grundstück
  • Gas-Etagenheizungen (Vaillant und DeDietrich, älter)
  • Fenster bunter Mix, Holz und Kunststoff, getauscht 1976, 1988 u.a., z.T. mit Rollläden
  • Nebenhaus, massiv, mit Stallanbau, Werkstatt und gemütlichem Jägerzimmer mit Kamin
  • Kaminofen im OG
  • Ofen im EG
  • Fußböden Parkett-/Teppichkombination
  • Bad OG 1976 mit Wanne und Dusche
  • Bad EG abgerissen
  • Teilsanierung im EG für ca. 16.000,- EUR in 2017 begonnen (EG sehr lange unbewohnt)
  • erneuerte Straße inkl. neuer Kanalisation und Straßenbeleuchtung (bereits abgerechnet)
  • sehr schöner, grüner Vorgarten
  • tolles Naturgartengrundstück mit hohem Freizeitwert, viel Rasenfläche, Teich, Brunnen und altem
  • Baumbestand
  • hintere Grundstücks-Zuwegung „Am Berge“ mit Tor, evtl. 2-3 weitere Bauplätze nach Teilung möglich und ggf. separat zur (Teil-)Refinanzierung verkaufbar

Lage:

31224 Peine, OT Duttenstedt, Landkreis Peine. Duttenstedt ist ein Dorf mit rund 1000 Einwohnern und östlicher Ortsteil der Stadt Peine im Landkreis Peine in Niedersachsen. Südlich und nahe dem Ort verläuft die Autobahn A2. Duttenstedt hat einen gemeinsamen Ortsrat mit dem Nachbarortsteil Essinghausen. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Banken, Autobahnauffahrten (A2) etc. sind schnell erreichbar. Peine ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie.

Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km².

Sonstiges:

Das Objekt ist im OG noch vom Eigentümer bewohnt. Eine Übergabe des EGs ist flexibel abstimmbar, für das OG wird Vorlaufzeit benötigt. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte 2.670 m² – Areal, also ZFH mit Nebenhaus und inkl. Grundstück (keine Erbpacht oder dergleichen, kein Denkmalschutz). Das Objekt ist insgesamt renovierungs- und teilsanierungsbedürftig. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Lageplan, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Vechelde: saniertes EFH mit Vollkeller, neuem Dach und Nebenhaus mit Garage

Am Stapelacker 15
38159 Vechelde
Zimmer: 6,00
Wohnfläche ca.: 116,50 m²
Kaufpreis: 299.000,00 EUR

Zum Verkauf steht ein massives, durch Fachfirmen saniertes und individuell umgebautes Einfamilienhaus mit Vollkeller, Wintergarten und Garage im massiven Nebenhaus. Das Objekt besticht durch eine hochwertige, zeitgemäße Bausanierung über Fachfirmen und befindet sich im besten Pflegezustand.

  • Haustyp: Einfamilienhaus (freistehend)
  • Grundstücksfläche ca.: 641,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 92,00 m²
  • Badezimmer: 2
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Saniert
  • Baujahr: 1959
  • Qualität der Ausstattung: Gehoben
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 2017
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergieverbrauch: 145,20 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: E
  • Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung / mit Vorlaufzeit
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Im ideal geschnittenen EG befindet sich ein nach Durchbruch vergrößertes Wohnzimmer mit separatem Essbereich und Zugang zur Plateau-Frontterrasse mit kleinem Wintergarten. Das moderne Bad im EG verfügt über eine Dusche. Eine über den Flur erreichbare, große Küche und ein geräumiges Schlafzimmer runden das stimmige Erdgeschoss ab. Im ausgebauten Obergeschoss befinden sich 3 Schlafzimmer, ein kleines Büro sowie ein modernes, neues Bad mit Wanne. Der aufgeräumte Vollkeller bietet mit HWR, Waschraum und weiteren Räumen ausreichenden Stauraum. Eine betonierte Außentreppe führt direkt auf das rückwärtige Grundstück und zur Garage, was das Verstauen von Einkäufen erleichtert. Insgesamt werden so ca. 209 m² Wohn-und Nutzfläche erreicht.

Das Dach ist frisch komplett erneuert, vollständig gedämmt und mit hochwertigen, engobierten Tonziegeln neu eingedeckt. Der Dachboden wird über eine Einschubtreppe im Flur/OG erreicht und bietet bei Standhöhe weiteren Stauraum. Sogar das Dach des Nebenhauses wurde neu mit eingedeckt. Das massive Nebenhaus bietet eine integrierte Einzelgarage sowie einen praktischen Schuppen als Gartenlager. Weitere Pkw-Stellplätze liegen noch auf gepflasterter Zufahrt davor. Das sehr zentral gelegene Grundstück bietet einen hohen Freizeitwert mit kinderfreundlicher Aufteilung. Zur genauen Raumaufteilung wird auf die beigefügten Grundrisse verwiesen, die sich nach Umbau modern verändert haben (Wohnzimmerdurchbruch).

Das Objekt ist sehr gepflegt und kann nach flexibel abzustimmender Übergabe mit etwas Vorlaufzeit nahezu sofort neu bezogen werden.

Ausstattung:

  • Massivbau, hell verputzt und gestrichen
  • Kernsanierung mit Umbau durch Fachfirmen 2014 – 2017; energiearmes Objekt nach WSVO 95
  • erneuertes Leitungswesen durch Fachfirmen 2014 – 2017 (Wasser, Heizung, Gas, Elektro)
  • neu eingedecktes, voll gedämmtes Satteldach mit Gaube und engobierten Tonziegeln (Kosten allein rd. 33.000,- EUR)
  • neu gestalteter, moderner und überdachter Eingangsbereich
  • hochwertige und dekorative Eingangstür
  • zwei Schornsteine (Kaminanschluss WoZi möglich)
  • Vollkeller mit Außenaufgang hinter das Haus, HWR, Waschraum und Lagerräumen
  • neue Fenster Kunststoff-Doppelisolierverglasung 2015
  • Außenrollläden
  • WOLF Gaszentralheizung mit Warmwassertank 2014
  • Dachboden über Einschubtreppe in Standhöhe (weiterer Stauraum)
  • 2 moderne Bäder (EG mit Dusche, OG mit Wanne)
  • nach Durchbruch vergrößertes Wohnzimmer mit separatem Essbereich; ggf. baulich weiter erweiterbar
  • 3 Schlafzimmer zzgl. Büro im OG
  • große Küche
  • moderne Fußböden und hochwertige Fliesen
  • Plateau-Frontterrasse direkt am Wohnzimmer (Ess-Bereich) mit kleinem Wintergartenelement
  • Nebenhaus, massiv, mit Einzelgarage, neu eingedecktem Satteldach und Schuppen/Gartenlager
  • 2 weitere Stellplätze vor Garage
  • elektrisches Garagentor (Schlüssel)
  • gepflasterte Auffahrt; ein Haufen Mineralgemisch für optionale Pflasterarbeiten kostenfrei inklusive
  • kinderfreundliches, pflegeleichtes Rasengrundstück mit hohem Freizeitwert
  • Brunnenanschluss mit Hauswasserwerk zur Bewässerung
  • Starkstromanschluss
  • neue, hochwertige Einzäunung (2017)
  • SAT-TV und schnelles Internet

Lage:

38159 Vechelde-Zentrum, Landkreis Peine, Braunschweiger Land. Familienfreundlich geschnittenes Grundstück in sehr zentraler Lage. Der Bahnhof liegt praktisch um die Ecke. Ärzte, alle Schulformen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Hallenbad, Tennisplatz, Sportplatz etc. sind binnen 5 Minuten sehr schnell erreichbar. Ein Balkanrestaurant befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft, falls die Küche einmal kalt bleiben soll.

Die „Einheitsgemeinde“ Vechelde besteht aus 17 Gemeindeteilen: Alvesse, Bettmar, Bodenstedt, Denstorf, Fürstenau, Groß Gleidingen, Klein Gleidingen, Köchingen, Liedingen, Sierße, Sonnenberg, Vallstedt, Vechelade, Vechelde, Wahle, Wedtlenstedt und Wierthe. Vechelde ist historisch gewachsenes Braunschweiger Land. Blickfang am östlichen Ortseingang Vecheldes ist das Bürgerzentrum. Es besteht aus einem Gebäudeensemble aus dem beginnenden 19. Jahrhundert mit späten Anflügen an den Klassizismus und aus dem ehemaligen barocken Schlossgarten. Eine kleinstädtisch anmutende Geschäftsstraße führt den Besucher zur alten Ortsmitte mit der schlichten evangelischen Christuskirche aus dem ausgehenden 17. Jahrhundert. Hier kreuzen sich seit Alters her wichtige Handels- und Verkehrswege: Heute die Bundesstraße 1 nach Hildesheim, die Bundesstraße 65 nach Hannover und die Landesstraße 475 nach Salzgitter. Der Ort Vechelde ist durch zahlreiche Neubaugebiete der 70er/80er Jahre und der Neuzeit geprägt und erfreut sich aufgrund seiner verkehrsgünstigen Lage regen Zuzugs.

Sonstiges:

Die Immobilie ist noch ständig vom Eigentümer bewohnt. Eine Übergabe ist flexibel, aber mit Vorlaufzeit abstimmbar. Das Objekt ist in weiten Teilen kernsaniert und sehr gepflegt. Daher kann es nach Übergabe nahezu sofort neu bezogen werden. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Peine-Süd: massives Eigenheim für unter 100.000,- EUR

Rahlenbeckstraße 7
31226 Peine
Zimmer: 5,00
Wohnfläche ca.: 114,19 m²
Kaufpreis: 99.000,00 EUR

Objektbeschreibung:

Zum Verkauf steht eine attraktive Doppelhaushälfte (links) in Massivbauweise mit robuster Backsteinfassade, Garage, Schuppen und Teilkeller in beliebter und zentraler Südlage von Peine. Das Basishaus ist ca. 1894 errichtet und wurde über die Jahre aus- und umgebaut. 2002 wurde das Objekt durch Errichtung eines altengerechten Bad-Anbaus im EG baulich erweitert. Die moderne Viessmann-Gasheizung wurde erst 2013 erneuert. Die Raumaufteilung bietet eine ideale Basis für ein familiäres Miteinander mit max. 2 Kindern. Die gesamte Wohnfläche beträgt aktuell ca. 114 m² auf 2 Etagen. Mit Teilkeller, Schuppen und Einzelgarage werden weitere Nutzflächen erreicht, weshalb man auf insgesamt ca. 150 m² Gesamtfläche kommt. Das Grundstück bietet auf 436 m² viel Rasenfläche mit hohem Freizeitwert und klarem Schnitt. Das direkt angrenzende, werkseigene Grundstück kann kostenfrei mit genutzt werden! Eine Renovierung ist nach Auszug der langjährigen Eigentümerin bei guter baulicher Substanzbasis erforderlich. Das Objekt steht bereits leer und kann flexibel übergeben werden.

  • Haustyp: Doppelhaushälfte
  • Grundstücksfläche ca.: 436,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 27,62 m²
  • Schlafzimmer: 3
  • Badezimmer: 1
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Gepflegt
  • Baujahr: 1894
  • Qualität der Ausstattung: Normal
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 2002
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Gas-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergiebedarf: 382,24 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: H
  • Bezugsfrei ab: sofort
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Ausstattung: Wesentliche Ausstattungsmerkmale:

  • Massivbau, DHH links
  • attraktive Backsteinfassade
  • intaktes Satteldach mit Betonziegeleindeckung
  • Wohnzimmer EG durch Durchbruch vergrößert
  • EG: Wohnzimmer, Küche, Esszimmer (mit Terrassenzugang), Bad (2002), HWR, Flur
  • OG: 3 x Schlafzimmer, Flur
  • Bad-Anbau 2002 im EG, altengerecht mit sehr großer Echtglasdusche, ebenerdig
  • Fenster Doppelisolierverglasung Kunststoff ca. 1980, teilweise neuer (2002)
  • Rollläden, z.T. elektrisch
  • Holztreppe vom EG ins OG, betonierte Treppe in den Kellerraum
  • überdachter Eingangsbereich mit erneuerter Haustür
  • moderne Viessmann Gasheizung Vitodens 222 inkl. Warmwasserspeicher (2013)
  • moderne Einbauküche (Bosch/Miele) inklusive
  • Fußböden EG Laminat-/Fliesen-/PVC-Kombination; OG Teppich
  • Teilkeller (1 Raum)
  • Kriechboden (teilgedämmt) über Luke
  • separater Geräteschuppen (2 Räume)
  • 436 m² pflegeleichtes Grundstück mit kleinem Vorhof und viel Rasenfläche
  • angrenzendes, werkseigenes Grundstück kannkostenfrei mit genutzt werden
  • Brunnenanschluss im Schuppen
  • Dachbeschichtung 2002 (Airpress-Spritzverfahren mit MF-Dachfarbe)
  • Einzelgarage links neben dem Haus, elektrisches Tor mit Funkfernbedienung, Pkw-Stellplatz davor, Verschlag dahinter
  • diverse Geräte (Rasenmäher etc.) und Inventarteile auf Wunsch kostenfrei inklusive

Lage:

31226 Peine, Südstadt, Landkreis Peine. Typische Werkshausallee. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Banken, Autobahnauffahrten (A2) etc. sind schnell erreichbar. Peine ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie. Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km².

Sonstiges:

Das Objekt ist bereits frisch unbewohnt und daher zügig übergebbar. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte 436 m² – Grundstück mit DHH, Garage, Schuppen und Einbauküche (keine Erbpacht oder dergleichen, kein Denkmalschutz). Das Objekt ist insgesamt renovierungs- und teilsanierungsbedürftig (empfohlen z.B. Elektrik) bei guter baulicher Basis. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Lageplan, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowieDEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Ehemaliges Preussag Direktorenhaus mit 3.042 m² Edemissener Land

Florentineweg 2
31234 Edemissen
Zimmer: 7,50
Wohnfläche ca.: 165,21 m²
Kaufpreis: 219.000,00 EUR

Zum Verkauf steht eine einmalige Gelegenheit im Peiner bzw. Edemissener Land. Das ehemalige Preussag-Direktorenhaus wurde als großzügiges EFH in Massivbauweise errichtet und liegt auf herrlich großem, waldnahen Parkgrundstück mit 3.042 m² (!!!) Größe in beliebter Ortslage von Edemissen-Berkhöpen im Peiner Land. Das Objekt mit Vollkeller, Satteldach & Gauben wurde ca. 1949-1953 errichtet und über die Jahre weiter um- und ausgebaut. Es ist sanierungs- und renovierungsbedürftig bei insgesamt gutem baulichen Zustand.

  • Haustyp: Besondere Immobilie
  • Grundstücksfläche ca.: 3.042,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 195,99 m²
  • Badezimmer: 2
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Renovierungsbedürftig
  • Baujahr: 1950
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 1990
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Öl-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Endenergiebedarf: 337,90 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: H
  • Bezugsfrei ab: sofort
  • Als Ferienwohnung geeignet: Ja
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Die Raumaufteilung bietet aktuell eine ideale Basis für ein familiäres Miteinander mit Kindern. Die große Plateauterrasse direkt am geräumigen Wintergarten im Zentrum des Areals bietet einen hohen Freizeitwert. Auf dem parkähnlichen Grundstück befindet sich ebenso ein kleines, massives Gartenhaus sowie eine Einzel-Fertiggarage. Die ehemals vorhandene Doppel- Tiefgarage wurde zum Kellerraum umgebaut, ließe sich bei Bedarf baulich aber wieder öffnen. Die reine Wohnfläche beträgt aktuell ca. 165,21 m²; die Nutzfläche (Keller, Nebenhaus und Großterrasse) weitere ca. 195,99 m², weshalb die gesamte Wohn- und Nutzfläche ca. 361,20 m² beträgt. Pkw-Stellplätze sind auf dem Vorhof vor der Garage vorhanden. Das Grundstück bietet auf 3.042 m² viel Platz und Rasenfläche und ist sicher eines der Schönsten vor Ort. Das Objekt ist leer stehend und kann zügig übergeben werden. Zur genauen Raumaufteilung wird auf die hier hinterlegten Grundrisse verwiesen.

Ausstattung:

  • Massivbau, verputzt, als ehem. Preussag-Direktorenhaus
  • Satteldach mit Gauben und Tonziegeleindeckung
  • Vollkeller mit Außenaufgang auf das Grundstück
  • Einzel-Fertiggarage mit Zufahrt; ehem. Tiefgarage wurde zum Kellerraum umgebaut (rückbaubar)
  • Garten-/Nebenhaus (4 Räume, 2 Türen, 16,98 m²), massiv
  • DB über Einschubklappe in Standhöhe, nicht ausbaubar
  • Fenster Doppelisolierverglasung Kunststoff 1981, einige Holzelemente älter
  • z.T. manuelle Rollläden
  • Thyssen Ölheizung aus 1990
  • großes Wohnzimmer mit 2 Durchbrüchen auf ca. 46 m²
  • offener Kamin
  • Wintergarten (ca. 18,15 m²) am Wohnzimmer
  • Plateau-Außenterrasse (ca. 41,80 m²) am Wintergarten (teilüberdacht und mit Treppe zum Grundstück)
  • Bad EG mit ebenerdiger Dusche und WC aus ca. 2005; altes Bad im OG mit Wanne und separiertem WC
  • Schlafzimmer im OG mit Vorraum und 2 Staunischen
  • Balkon am Schlafzimmer (1963)
  • Türen z.T. mit dekorativen Rundbögen
  • alter Stahlpool
  • Brunnenanschluss (Nachbarteilung)
  • Einfahrt mit Tor und separater Pforte
  • gepflasterter Vorhof mit Pkw-Stellplätzen
  • überdachter Eingangsbereich
  • TV über SAT-Schüssel
  • parkähnliches, sehr großes Grundstück mit viel Rasenfläche und höchstem Freizeitwert (3.042 m² für gerade einmal 48,- EUR Grundsteuer B je Quartal)

Lage:

31234 Edemissen, OT Berkhöpen, Landkreis Peine. „Erstes Grundstück am Platze“ in waldnaher, idyllischer Alleelage. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Banken, Autobahnauffahrten (A2) etc. sind schnell erreichbar. Berkhöpen ist ein Ortsteil in der Gemeinde Edemissen im Landkreis Peine in Niedersachsen. Er liegt nördlich der Kreisstadt Peine zwischen den beiden Oberzentren Hannover und Braunschweig am Rande der Südheide. Der heutige Ortsteil liegt 1,5 km nordwestlich von Edemissen. Der Ort ist umgeben vom Waldgebiet des Staatsforsts Berkhöpen. Edemissen wiederrum liegt im südlichen Randgebiet zur Lüneburger Heide und zählt knapp 12.500 Einwohner. Peine selbst ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie. Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km².

Sonstiges:

Das Objekt ist bereits frisch unbewohnt und daher zügig übergebbar. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte 3.042 m² – Areal, also EFH mit Nebenhaus und inkl. Grundstück (keine Erbpacht oder dergleichen, kein Denkmalschutz). Das Objekt ist insgesamt renovierungs- und sanierungsbedürftig. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Lageplan, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Exklusive 3-Zimmer-Wohnung in bester Vöhrumer Lage

Zum Eichholz 42
31228 Peine-Vöhrum
Zimmer: 3,00
Wohnfläche ca.: 74,55 m²
Kaufpreis: 115.000,00 EUR

Zum Verkauf steht eine exklusive 3-Zimmer-Eigentumswohnung mit 74,55 qm Wohnfläche im EG (Hochparterre links) eines gepflegten Mehrfamilienhauses mit insgesamt nur 6 Wohneinheiten in Peine-Vöhrum. Das Baujahr der in Massivbauweise errichteten Anlage ist 1990/1991. Erst im vergangenen Jahr (2016) wurden alle Fenster der ansonsten laufend seit 2012 hochwertig modernisierten Wohnung erneuert.

  • Wohnungstyp: Hochparterre
  • Keller: Ja
  • Balkon/Terrasse: Ja
  • Garten/-mitbenutzung: Ja
  • Einbauküche: Ja
  • Objektzustand: Modernisiert
  • Baujahr: 1991
  • Qualität der Ausstattung: Gehoben
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 2016
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Gas-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Energieverbrauchskennwert: 89,00 kWh/(m²*a)
  • Garage/Stellplatz: Außenstellplatz
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1
  • Hausgeld: 277,00 EUR
  • Vermietet: Ja
  • Mieteinnahmen pro Monat: 530,00 EUR
  • Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Beim Kaufobjekt handelt sich um eine gepflegte, derzeit vermietete 3-Zimmer-Wohnung zzgl. Küche (mit anteiliger EBK), Diele und Tageslichtbad (mit Dusche) im modernen Schnitt und mit einem Miteigentumsanteil von 15.144/100.000stel des insgesamt 584 qm großen Areals in zentraler Lage von Vöhrum. Zur Wohnung gehört auch ein sauberer Kellerraum, ein großer Balkon, eine anteilige Einbauküche sowie ein fester Pkw-Stellplatz direkt am Objekt.

Die Wohnung befindet sich im modernisierten Zustand und ist z.Zt. vermietet. Das laufende Mietverhältnis besteht seit 01.04.2017 mit einer Mindestlaufzeit bis 31.03.2018 und kann auf Wunsch fortgeführt werden. Auch ein Selbstbezug nach Eigenbedarfsregelung (3 Monate Frist) ist möglich. Die Wohnung ist daher sowohl für Selbstnutzer als auch für Kapitalanleger geeignet.

Ausstattung:

  • modernisierte 3-Zimmer-Wohnung im EG (Hochparterre links)
  • zeitgemäßer Schnitt und gute Lage
  • inkl. Kellerraum
  • fester Pkw-Stellplatz direkt am Haus
  • schöner, großer Balkon auf ca. 11 qm
  • erneuertes Bad mit ebenerdiger Regendusche, Glaswaschtisch und exklusiver Badmöbelausstattung (inklusive)
  • neue Kunststoff-Fenster mit Wärmeschutzverglasung (2016)
  • moderne Einbauküche anteilig im Kaufpreis enthalten (Ausnahme: Bosch-Spülmaschine und Bosch Side-by- Side-Kühlschrank; ggf. entgeltlich vom Mieter übernehmbar)
  • neue Innentüren und Fußböden (moderne Fliesen-/Laminatkombination)
  • gepflegter Massivbau-Wohnkomplex mit sauberem Hausflur und nur 6 Wohneinheiten
  • Areal-Grundstücksgröße 584 qm (Miteigentumsanteil 15.144/100.000stel) mit Park-und Grünflächen
  • Guthaben Instandhaltungsrücklage wird mit übertragen
  • Hausgeld derzeit mtl. 219,- EUR, zzgl. Instandhaltungsrücklage 58,- EUR

Lage:

Zentrale, beliebte und bahnhofsnahe Lage von Peine OT Vöhrum, Landkreis Peine, mit guter Verkehrsanbindung. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bahnhof etc. liegen in unmittelbarer Wohnungsnähe und sind fußläufig erreichbar. Vöhrum ist mit 7168 Einwohnern die größte Ortschaft im Landkreis Peine. 1974 wurde Vöhrum nach Peine eingemeindet und ist seither ein Ortsteil. Vöhrum liegt etwa vier Kilometer westlich von Peine, ist aber durch den Ortsteil Telgte im Osten bebauungsmäßig bereits mit der Stadt verbunden. Vöhrum grenzt direkt an die Region Hannover an. Im Süden begrenzt die Bahnstrecke Hannover-Braunschweig den Ort, im Norden die moorige Fuhseniederung. Nachbarorte sind Peine, Sievershausen, Telgte (statistischer Bezirk von Peine), Eixe, Berkum, Landwehr, Rosenthal und Schwicheldt.

Peine selbst ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie. Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km².

Sonstiges:

Die Wohnung ist z.Zt. vermietet. Das laufende Mietverhältnis besteht seit 01.04.2017 mit einer Mindestlaufzeit bis 31.03.2018 und kann auf Wunsch fortgeführt werden. Auch ein Selbstbezug nach Eigenbedarfsregelung (3 Monate Frist) ist möglich. Die Wohnung ist daher sowohl für Selbstnutzer als auch für Kapitalanleger geeignet. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Der hier angegebene Energiekennwert basiert auf einem älteren Energieausweis noch mit alten Fenstern. Durch die 2016 hochwertig erneuerte Schwärmeschutzverglasung ist der individuelle Wohnungskennwert heute wohl besser, es wurde jedoch kein neuer Ausweis erstellt, da der alte noch gültig ist. Grundrisse, Teilungserklärung, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Etwas Vorlaufzeit ist durch Mieterabstimmung nötig. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBgruppe, Peter M. Behrend e.K., Peine.
Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA- und DGSV-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Architektenhaus mit 3 Wohneinheiten im Peiner Land

31226 Peine-Schmedenstedt
Zimmer: 11,00
Wohnfläche ca.: 264,00 qm
Kaufpreis: 219.000,00 EUR

Zum Verkauf steht ein 1995/1996 massiv nach Wärmeschutzverordnung erbautes Zweifamilienhaus mit Einliegerwohnung (Souterrain) für Selbstnutzer oder Kapitalanleger. Ebenso ist eine Nutzung als Mehrgenerationenhaus unkompliziert umsetzbar. Die Raumaufteilung bietet eine ideale Basis für ein familiäres, gut vermietbares oder eigengenutztes Miteinander in 3 abgeschlossenen Wohneinheiten. Die EG-Wohnung bietet rund 101 qm, die DG-Wohnung rd. 92 qm und die Souterrainwohnung im Keller rd. 70 qm Wohnfläche. Die gesamte Wohnfläche beträgt demnach rund 264 qm; weitere ca. 30 qm Nutzfläche sind durch Kellerräume als Lager gegeben. Zum Kaufgegenstand gehören ebenso 2 Beton-Fertiggaragen (1 x mit Schuppen) sowie 4 Pkw-Stellplätze. Zur genaueren Raumaufteilung wird auf die Grundrisse verwiesen.

  • Haustyp: Mehrfamilienhaus
  • Grundstücksfläche ca.: 795,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 30,00 m²
  • Schlafzimmer: 8
  • Badezimmer: 3
  • Gäste-WC: Ja
  • Objektzustand: Renovierungsbedürftig
  • Baujahr: 1996
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Gas-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergieverbrauch: 118,00 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: D
  • Bezugsfrei ab: sofort
  • Einliegerwohnung: Ja
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 2

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Das Objekt war durchgängig vermietet und ist nun leer stehend und daher flexibel verfügbar. Die letzten Jahre haben der Bausubstanz und dem Haus nicht gut getan. Der reguläre Wert des mit Baujahr 1995/1996 relativ jungen Gebäudes liegt bei rd. 260.000,- Euro. Diverse Sanierungs-und Renovierungsarbeiten fallen an (Drainage, Sanierputz, Heizungskessel, Fenster, übliche Renovierungsmaßnahmen etc. empfohlen), was im günstigen Angebotspreis bereits berücksichtigt wurde.

Ausstattung:

  • Aufteilung:1) Wohnung EG ca. 101 qm, 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad (Dusche & Wanne), Gä-WC, Terrasse, Garten, Kellerraum, Garage, Pkw-Stellplatz
  • 2) Wohnung DG ca. 92 qm, 4 Zimmer, Küche (mit Neff-Einbauküche), Diele, Bad (Wanne), Gä-WC, 2 x Balkon, Kellerraum, Garage, 2 x Pkw-Stellplatz
  • 3) Souterrainwohnung KG ca. 70 qm, 3 Zimmer, Küchenzeile im Wohnzimmer integriert, Diele, Bad mit Dusche, kleine Terrasse, Pkw-Stellplatz

Diverses:

  • Massivbau, weiß verputzt
  • gedämmtes Dach mit Gaube und Betonziegeleindeckung rot
  • 3 separate Wohnungseingänge über Treppen
  • Holzaußentreppe ins DG; betonierte und geflieste Treppe ins KG
  • 2 Fertiggaragen, 1 x mit Schuppen und Tür zum Grundstück
  • 2 Pkw-Stellplätze vor Garagen
  • 2 seitliche Pkw-Stellplätze vor dem Haus
  • separate Zähler
  • Dämmstandard nach WSVO
  • Fenster Doppelisolierverglasung Holz (teilweise zu erneuern)
  • Gasheizung Buderus G134LP (defekt) mit WW-Tank
  • Küchenzeile Junker in Kellerwohnung inklusive
  • Küche EG-Wohnung mit Terrassentür
  • Einbauküche Neff in DG-Wohnung inklusive
  • große Wohnzimmer mit Flügeltüren
  • Keller mit Heizraum und Lagerräumen für die Wohneinheiten (zusätzlich zur Kellerwohnung)
  • Holzbalkon mit architektonisch einseitig baulicher Dachöffnung und Fernblick an DG-Wohnung; 2.Balkon vor Eingangstür (überdacht) mit Einschubtreppe in den Spitzboden
  • Terrasse an EG-Wohnung, gefliest und teilüberdacht
  • kleine Terrasse an KG-Wohnung
  • klassischer Garten
  • SAT-TV, Schüssel

Lage:

31226 Peine, OT Schmedenstedt, Landkreis Peine. Gut geschnittenes Grundstück im Wendehammer eines klassischen Baugebietes, geprägt von Ein-Zweifamilienhäusern. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Banken, Autobahnauffahrt (A2) etc. sind schnell erreichbar.

Schmedenstedt liegt südlich des Stadtkerns von Peine, östlich von Ilsede etwas unterhalb der K71 und zählt knapp 1000 Einwohner. Peine selbst ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie.

Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km².

Sonstiges:

Das Objekt war durchgängig vermietet und ist nun leer stehend und daher flexibel verfügbar. Die letzten Jahre haben der Bausubstanz und dem Haus nicht gut getan. Der reguläre Wert des mit Baujahr 1995/1996 relativ jungen Gebäudes liegt bei rd. 260.000,- Euro. Diverse Sanierungs- und Renovierungsarbeiten fallen an (Drainage, Sanierputz, Heizungskessel, Fenster, übliche

Renovierungsmaßnahmen etc. empfohlen), was im günstigen Angebotspreis bereits berücksichtigt wurde. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte Objekt mit 3 Wohneinheiten inkl. Grundstück (keine Erbpacht oder dergleichen). Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Energieausweise etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Modernes 2-3 Fam.-Niedrigenergiehaus mit Vollkeller und Doppelgarage in Peine-Stederdorf

Dinkelkamp 35
31228 Peine
Zimmer: 7,00
Wohnfläche ca.: 214,00 m²
Kaufpreis: 389.000,00 EUR

Zum Verkauf steht ein 2001/2002 massiv erbautes Zweifamilienhaus mit Vollkeller, der auch als Souterrainwohnung nutzbar ist. Das Objekt bietet daher 2-3 eigenständige Wohneinheiten und eignet sich so für Selbstnutzer (allein oder als Mehrgenerationenhaushalt) und auch für Kapitalanleger.

  • Haustyp: Wohnimmobilie (sonstige)
  • Grundstücksfläche ca.: 653,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 106,00 m²
  • Schlafzimmer: 5
  • Badezimmer: 3
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Gepflegt
  • Baujahr: 2002
  • Qualität der Ausstattung: Gehoben
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 2014
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Endenergieverbrauch: 95,00 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: C
  • Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
  • Einliegerwohnung: Ja
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 2

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Objektbeschreibung:

Das Objekt ist als Niedrigenergiehaus klassifiziert und besticht durch hochwertige und zeitgemäße Bauausführung mit 2-schaligem Mauerwerk (Poroton), Wärmedämmung nach WSVO und Verblendmauerwerk. Die Raumaufteilung bietet eine ideale Basis für ein familiäres, vermietbares oder eigengenutztes Miteinander in 2-3 abgeschlossenen Wohneinheiten auf insgesamt rund 320 m² Wohn- und Nutzfläche. Eine Doppelgarage in Massivbauweise mit 2 Einzeltoren und davor 2 Pkw-Stellplätzen auf gepflastertem Vorhof runden das Angebot stimmig ab. Zur genaueren Raumaufteilung wird auf die beigefügten Grundrisse verwiesen. Das Objekt ist noch von den Bauherren bewohnt. Eine Übergabe ist mit etwas Vorlaufzeit flexibel abstimmbar.

Ausstattung:

  • FIBAV Massivbau aus 2001/2002
  • baulich angehoben mit Treppe ins Haus
  • Pfettendach, gedämmt, mit hochwertigen Braas-Granitziegeln als Harzer Pfanne
  • moderner Schnitt mit hohem Dämmstandard nach WSVO (Niedrigenergiehaus-Klassifizierung)
  • 2-schaliges Mauerwerk (Poroton) mit roter Verblendung
  • betonierte Decken mit Trittschalldämmung; Holzbalkendecke nur zum DG
  • Vollkeller, als 3. Wohneinheit/Souterrainwohnung nutzbar
  • WE EG 4 Zi/Kü/Bad/Terrasse
  • WE OG 3 Zi/Kü/Bad/Dachterrasse
  • Dachboden (Lager, Büro, Basteln) ausgebaut und in Standhöhe über feste Treppe erreichbar
  • massive Holzinnentreppen
  • Doppelgarage (rd. 30 qm) mit Außentür und 2 Einzeltoren
  • 2 weitere Pkw-Stellplätze vor Garage auf gepflastertem Vorhof
  • überdachte Außenterrasse mit Markise im EG
  • großer Balkon/Dachterrasse mit Teilüberdachung im OG (Milchglasumrandung mit Tür als Vorbereitung für Außentreppe)
  • hochwertige Fenster als Doppelisolierverglasung Kunststoff in Sprossenausführung (innenliegend)
  • Außenrollläden im ganzen Haus (WoZi EG elektrisch, sonst manuell)
  • z.T. Ausstattung mit Maßplisses (inklusive)
  • Buderus-Gaszentralheizung (2012 erneuert) mit Warmwassertank
  • Fußbodenheizung komplett im EG und OG
  • neuwertige Einbauküche AEG-/Miele-Kombination im EG inklusive; gute Einbauküche im OG inklusive; zusätzliche Einbauküche im Keller inklusive
  • Küche EG baulich öffnungsfähig zum Wohnzimmer
  • Bad EG 2014 hochwertig erneuert (mit behindertengerechter Echtglasdusche)
  • Bad OG 2002 mit Wanne und Dusche
  • große, helle Wohnzimmer in EG und OG, jeweils mit direkten Terrassenzugängen
  • Fußböden hauptsächlich große, helle Fliesen
  • 2 x Brunnenanschluss mit hochwertigem Hauswasserwerk
  • getrennte Zähler
  • Keller mit normaler Raumhöhe, Lichtschächten, Bad & Küche, Partyraum mit Theke, beheizt und gefliest; überdachter Außenaufgang vor das Haus
  • gepflegter Garten mit Rasenfläche, Randbepflanzung und eingezäuntem Grundstück
  • pflegeleichter Stein-Vorgarten mit Kiesdekoration, Plateau-Ebenen und Zuwegung hinter das Haus (Holzzaunelement)
  • Drainage ums Haus gelegt; Sickerschacht mit Tauchpumpe vor dem Haus
  • SAT-TV (Schüssel) und schnelles Internet

Lage:

31228 Peine, OT Stederdorf, Landkreis Peine. Zentrales Grundstück in bevorzugter Wohngegend im klassischen Baugebiet. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Banken, Autobahnauffahrten (A2) etc. sind sehr schnell erreichbar. Stederdorf ist ein Stadtteil im Norden von Peine und zählt knapp 6000 Einwohner. Peine selbst ist eine Stadt und selbständige Gemeinde in Norddeutschland und liegt im Land Niedersachsen. Die um 1220 gegründete Stadt hat rund 50.000 Einwohner. Sie ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises mit rd. 140.000 Einwohnern. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Stahlindustrie.

Peine liegt an der Fuhse zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide und zugleich zwischen den beiden größten Oberzentren Niedersachsens, der 40 Kilometer westlich gelegenen Landeshauptstadt Hannover und dem 25 Kilometer östlich gelegenen Braunschweig. Weitere größere Städte im näheren Umkreis sind Hildesheim, Salzgitter, Gifhorn, Wolfsburg und Celle. Die Stadt hat eine Fläche von 119,51 km² und somit eine Bevölkerungsdichte von 417 Einwohner pro km². Sonstiges: Das Objekt ist noch ständig von den Bauherren selbst bewohnt. Eine Übergabe ist mit etwas Vorlaufzeit flexibel möglich. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte Objekt mit 2-3 Wohneinheiten inkl. Grundstück (keine Erbpacht oder dergleichen). Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Energieausweise etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BVfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

Citynahe 3-Zimmer-Wohnung in Peine

31226 Peine
Zimmer: 3,00
Wohnfläche ca.: 73,01 m²
Kaufpreis: 69.000,00 EUR

Zum Verkauf steht eine gepflegte Eigentumswohnung mit 73,01 qm Wohnfläche im 1. OG (links) eines gepflegten Gebäudekomplexes mit insgesamt 15 Wohneinheiten in Peine. Der Wohnkomplex weist keinen Sanierungs- oder Instandhaltungsstau auf. So wurde z.B. im Jahr 2012 für rd. 50.000,- EUR ein modernes Blockheizkraftwerk installiert, dessen Überschuss mit in die Rücklage fließt. 2013 wurde zudem die Fassade für rd. 94.000,- EUR umfangreich saniert. Im Jahre 2011 wurden alle Fenster inkl. Außenrollläden der Wohnung hochwertig erneuert.
Beim Kaufobjekt handelt sich um eine 3-Zimmer-Wohnung zzgl. Küche (mit EBK), Bad (mit Wanne), Abstellnische und Flur mit einem Miteigentumsanteil von 73+5/1094stel des insgesamt 2.358 qm großen Areals in unmittelbarer Innenstadt- und Bahnhofsnähe. Zur Wohnung gehört auch ein sehr großer Kellerraum, ein schöner Balkon, eine Einbauküche, eine Garage sowie ein weiterer, fester Pkw-Stellplatz direkt am Objekt.
Die Wohnung befindet sich im gepflegten Zustand und ist z.Zt. vermietet. Das laufende Mietverhältnis besteht seit 2010 und kann auf Wunsch fortgeführt werden. Auch ein Selbstbezug ist möglich. Die Wohnung ist daher sowohl für Selbstnutzer als auch für Kapitalanleger geeignet. Die Garage ist seit 2015 durchgängig separat vermietet.

  • Wohnungstyp: Etagenwohnung
  • Etage: 1
  • Keller: Ja
  • Balkon/Terrasse: Ja
  • Garten/-mitbenutzung: Ja
  • Einbauküche: Ja
  • Objektzustand: Gepflegt
  • Baujahr: 1973
  • Qualität der Ausstattung: Normal
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 2013
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Heizungsart: Blockheizkraftwerk
  • Wesentliche Energieträger: KWK fossil
  • Energieverbrauchskennwert: 161,00 kWh/(m²*a)
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1
  • Hausgeld: 281,00 EUR
  • Vermietet: Ja
  • Mieteinnahmen pro Monat: 290,00 EUR

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Ausstattung:

  • gepflegte 3-Zimmer-Wohnung im 1. OG (links) in unmittelbarer Nähe zum Peiner Zentrum/Bahnhof
  • inkl. größtem Kellerraum des Komplexes
  • Garage am Haus
  • zusätzlicher Stellplatz am Haus
  • schöner Balkon
  • Bad mit Wanne (1996)
  • Fenster Doppelisolierverglasung Kunststoff (2011)
  • manuelle Außenrollläden
  • moderne Heizung über Blockheizkraftwerk aus 2012
  • Einbauküche im Kaufpreis enthalten
  • Kabel-TV-Anschlüsse in allen drei Zimmern
  • kleine Abstellnische in der Wohnung
  • Waschmaschinenanschluss in der Wohnung
  • Trockenraum im Keller
  • gepflegter Wohnkomplex mit hellem, sauberen Hausflur und 2013 sanierter Fassade
  • Areal-Grundstücksgröße 2.358 qm (Miteigentumsanteil 73+5/1094stel) mit großen Hof und
  • Grünflächen
  • Guthaben Instandhaltungsrücklage wird mit übertragen

Lage:

Zentrale, beliebte, bahnhofs- und innenstadtnahe Lage von Peine, Landkreis Peine, mit guter Verkehrsanbindung. Ärzte, Schulen, Kindergärten, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Hauptbahnhof etc. liegen in unmittelbarer Wohnungsnähe und sind fußläufig erreichbar.

Sonstiges:

Die Wohnung ist seit 2010 an eine 1-Personen-Partei vermietet. Das Mietverhältnis kann vom neuen Eigentümer mit Mietsteigerungspotenzial fortgesetzt werden. Eine Eigenbedarfsregelung ist ebenso möglich. Die Garage ist seit 2015 an eine andere Partei separat vermietet. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Der hier angegebene Energiekennwert basiert auf einem älteren Energieausweis noch mit alter Heizanlage. Durch das 2012 installierte Blockheizkraftwerk ist der Kennwert heute erheblich besser, es wurde jedoch kein neuer Ausweis erstellt, da der alte noch gültig ist. Grundrisse, Teilungserklärung, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBgruppe, Peter M. Behrend e.K., Peine

Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BvfI sowie DEKRA- und DGSV-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.

5000 m² großes Areal mit EFH, Anbau, ggf. Bauland & Wald

  • Seershäuser Str. 23
  • 38536 Meinersen
  • Zimmer: 7,00
  • Wohnfläche ca.: 140,00 m²
  • Kaufpreis: 209.000,00 EUR

Zum Verkauf steht ein EFH als Massivbau mit Backsteinfassade, Stallanbau mit Werkstatt, Garage, Hof und herrlich großem Grundstück mit 5000 m² (!!!) Größe in beliebter Ortslage von Meinersen- hof im Gifhorner Land. Das Objekt mit über die Jahre erneuertem Satteldach & Gaube wurde 1954 errichtet und insbesondere der Anbau weiter ausgebaut. Es ist renovierungsbedürftig bei insgesamt gutem baulichen Zustand.

Die Raumaufteilung bietet aktuell eine ideale Basis für eine Familie oder ein familiäres Miteinander mit Kindern auf 2 eigenständigen Ebenen. Auch ein Mehrgenerationenhaushalt ist realisierbar. Der Dachboden ist zudem noch ausbaufähig. Der ehemalige Stallanbau mit Werkstatt bietet gute Lager- der Hobbymöglichkeiten und ist im OG wohnlich mit einem Kaminzimmer ausgebaut. Etwas Sanierungsarbeit ist hier jedoch zu investieren. Die reine Wohnfläche beträgt aktuell ca. 140 m²; die Nutzfläche (Keller, Anbau, Garage, diverse Schuppen) weitere ca. 150 m², weshalb die gesamte Wohn-und Nutzfläche ca. knapp 300 m² beträgt.

Die separate, massiv gemauerte Garage mit eingedecktem Satteldach, Hörmann-Tor und Speicher bietet Platz für einen Pkw mit Zubehör, wobei auf dem gepflasterten Vorhof sowie einer vorgelagerten Wiese viele weitere Stellplätze vorhanden sind. Das Grundstück mit diversen Schuppen & Lauben bietet viel Platz und Rasenfläche und ist sicher eines der Schönsten vor Ort. Es bietet bei einer Gesamtgröße von 5.000 m² Hof-und Gebäudefläche, Ackerland sowie Nadelwald. Eine weitere Bebaubarkeit ist ggf. möglich, zudem wäre der hintere Teil Spekulationsfläche für ggf. spätere Baulandausweisung. Das Objekt ist leer stehend und kann zügig übergeben werden. Zur genauen Raumaufteilung wird auf die hier hinterlegten Grundrisse verwiesen.

  • Haustyp: Wohnimmobilie (sonstige)
  • Grundstücksfläche ca.: 5.000,00 m²
  • Nutzfläche ca.: 150,00 m²
  • Badezimmer: 2
  • Keller: Ja
  • Objektzustand: Renovierungsbedürftig
  • Baujahr: 1954
  • Qualität der Ausstattung: Normal
  • Letzte Modernisierung/Sanierung: 1986
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Öl-Heizung
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Endenergiebedarf: 316,00 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: H
  • Bezugsfrei ab: sofort
  • Einliegerwohnung: Ja
  • Garage/Stellplatz: Garage
  • Anzahl Garage/Stellplatz: 1

Provision für Käufer: 5,99% netto zzgl. 19% MwSt. Käuferprovision, verdient und fällig nach notariellem Kaufvertrag. www.PMBimmobilien.de

Ausstattung:

  • Massivbau mit Backsteinfassade und Vollkeller
  • Satteldach mit Gaube, über die Jahre bereits erneuert und teilgedämmt
  • Anbau mit Lagerflächen, Stall und Werkstatt, im OG mit Kaminzimmer ausgebaut
  • DB in Standhöhe, ggf. ausbaubar
  • Fenster Doppelisolierverglasung Kunststoff 1986
  • manuelle Rollläden
  • Ölheizung Ryll aus den 2000ern mit Brenner aus 2016 und Warmwassertank aus 2009
  • 2 x Kaminofen
  • massive, neuere Einzelgarage mit Satteldach, Speicher & Hörmann-Tor
  • überdachter Eingangsbereich
  • 2. Eingang am Anbau
  • alte Bäder, im EG mit Wanne, im OG mit Dusche
  • Hundezwinger
  • Brunnenanschluss mit verteilten Zapfstellen auf gesamtem Grundstück; 2. gemauerter Brunnen
  • hübscher Vorgarten sowie Rasen-Nebenfläche mit vielen Parkmöglichkeiten
  • Zufahrt mit Rolltor und Pforte
  • gepflasterter Innenhof
  • parkähnliches, sehr großes Grundstück mit viel Rasenfläche
  • diverse Schuppen & Lauben
  • Grundstück rückwärtig ggf. noch weiter bebaubar
  • eigener Wald (ggf. Spekulationsfläche für spätere Baulandausweisung)
  • TV über SAT-Schüssel
  • Konvolut hochwertiger Gartengeräte inkl. Dolmar-Aufsitzmäher kann kostenfrei mit übernommen werden!!!

Lage:

Großes, schön geschnittenes, herrliches Grundstück in bester Lage von Meinersen-Ohof, mit guter Verkehrsanbindung. Ohof ist ein Ortsteil der Gemeinde Meinersen im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen. Er hat rund 700 Einwohner. Die Gemeinde Meinersen hat insgesamt rund 8300 Einwohner und erstreckt sich auf einer Fläche von 53,83 km². Eine Kindertagesstätte und ein Altenheim liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten, Kulturstätten, Bushaltestelle, Schulen etc. sind schnell erreichbar.

Sonstiges:

Das Objekt ist bereits frisch leer stehend und daher zügig übergebbar. Der Kaufpreis beinhaltet das gesamte 5.000 m² – Areal, also EFH mit Anbauten inkl. Grundstück und Waldstück (keine Erbpacht oder dergleichen). Das Objekt ist insgesamt renovierungs- und sanierungsbedürftig. Alle Daten stammen vom Eigentümer und sind ohne Gewähr. Zeichnungen, Grundrisse, Lageplan, Energieausweis etc. liegen vor und können angefordert werden. Besichtigungstermine sind jederzeit nach vorheriger Terminabsprache möglich. Auf das gesetzliche Widerrufsrecht wird hingewiesen.

Makler:

PMBimmobilien – Peter M. Behrend e.K., Peine-Essinghausen. Wir sind Mitglied in der Wirtschafts-Union-Peine, Mandatsträger im Bundeskongress des BvfI sowie DEKRA-zertifiziertes Sachverständigenbüro. Bei Bedarf sind ebenso Finanzierung, Kaufvertrag, Notar etc. durch uns darstellbar.